Salsa

Salsa

Wie die Salsa-Musik ist auch der dazugehörige Tanz eine Verbindung afrokaribischer und europäischer
Tanzstile. Die Ursprünge stammen aus dem englischen Contredanse (spanisch: contradanza) des 17.
Jahrhunderts und waren eigentlich als Gemeinschaftstanz angelegt. Ende des 19. Jahrhunderts
individualisierte sich dieser Tanz zum Paartanz.
Salsa wird in verschiedenen Stilrichtungen getanzt. Auf dem Festland wird die Salsa fast ausschließlich offen
getanzt, wobei der Mann die Frau meistens mit nur einer Hand führt. Während der Drehungen umkreist er
gleichzeitig die Frau, was dem Tanz den runden tänzerischen Charakter verleiht.

Termine auf Anfrage