Corona-Lockerungen in NRW

Corona-Lockerungen in NRW

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

heute haben wir erfreuliche Nachrichten durch das Land NRW in Form von Herrn Laschet bekommen.

Weil die Zahlen sich gut entwickelt haben, soll das Leben in unserem Bundesland schrittweise, aber zügig wieder normalisiert werden. Für alle Bereiche gelten allerdings die Abstandsregeln und Hygieneauflagen. Und das ist der Fahrplan:

➡️ Ab 7. Mai:
„Kontaktloser“ Sport im Freien auf öffentlichen und privaten Plätzen

➡️ Ab 11. Mai:
– Gastronomie & Gaststätten im Innen- und Außenbereich (aber keine Buffets)
– Campingplätze & Ferienhäuser für Touristen (Hotels ab 21. Mai)
Weiterhin nicht öffnen dürfen: Bars, Clubs, Diskotheken, Bordelle
– Alle Geschäfte unabhängig von der Größe (Regel 1 Kunde pro 10 qm). Außer Massage, Kosmetik- und Tattoostudios > sollen Konzepte entwickeln
– Fitnessstudios, Tanzschulen, Sporthallen der Sportvereine
– Kleinere Konzerte und öffentliche Aufführungen
– Besuche in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen

➡️ Ab 20. Mai: Freibäder

➡️ Ab 30. Mai (Pfingsten):
– Hallenbäder, Spaß- und Wellnessbäder
– Kino, Theater, Konzerthäuser
– alle Sportarten auch in der Halle, sportliche Wettbewerbe im Nachwuchs- und Amateurbereich
– Jugendzentren und Jugendkulturarbeit im Regelbetrieb
– Fachmessen und Kongresse mit begrenzter Teilnehmerzahl

Großveranstaltungen sind bis 31. August weiter verboten (Quelle: Radio RSG / Facebook)

Wir freuen uns sehr über die Entscheidung und müssen nun die genauen Auflagen der Städte Remscheid und Schwelm abwarten um unser Hygienekonzept dementsprechend anzupassen. Wenn wir genau einschätzen können, wann, wie und in welcher Form es bei uns weitergehen kann, werden wir euch hier informieren.

Es geht also voran. Bitte wartet ab, bis ihr eine individuelle Information von uns zu Euren Kursstarts bekommt und steht nicht ab Montag vor unseren Türen, wenn ihr nicht diese Information bekommen habt 🙂

Wir melden uns sobald wir mehr wissen 🙂

Eine Frage stellen: